Fertighaus WEISS – Planen und Bauen aus einer Hand: 

Seit 1881 plant und baut Fertighaus WEISS im Sitz im schwäbischen Oberrot-Scheuerhalden individuelle Häuser aus Holz. Damals von Josef Weiss als kleiner Zimmereibetrieb gegründet, hat sich das Unternehmen in den 140 Jahren seines Bestehens zu einem leistungsfähigen und zuverlässigen Partner beim Bau schlüsselfertiger Architektenhäuser entwickelt. Seither wurden mehr als 6.250 Häuser nach Kundenwunsch gebaut. 

Alle WEISS-Häuser entstehen im Plusenergiewerk des Herstellers in Oberrot-Scheuerhalden. Dort werden auf einer Fläche von mehr als 45.000  m² jährlich etwa 245 Häuser streng qualitätsgeprüft, nachhaltig und energieautark gefertigt. Wie bei der Produktion, so liegt auch bei den WEISS-Häusern das Augenmerk auf der Energieeffizienz. 

Für jedes WEISS-Haus entwickeln die Architekten und Planer des Unternehmens daher ganzheitliche Energiekonzepte – für einzigartige und energieeffiziente Häuser. Das inhabergeführte Unternehmen bietet von der Beratung und Planung in den Bereichen Architektur, Heizung/Sanitär, Elektro und Statik über die Fertigung und Bauleitung bis hin zu den Bau- und Ausbaugewerken nahezu alle Leistungen aus einer Hand. 

Diese einzigartige Fertigungstiefe ist die Grundlage des nachhaltigen Erfolges des Familienunternehmens in 4. und 5. Generation – und sichert den Kunden reibungslose Abläufe und kurze Wege auf jedem Schritt zum Wunschhaus. 

Die verwendeten Materialien, die exzellente Qualität und wohngesündere Bauweise der WEISS-Häuser werden regelmäßig von unabhängigen Stellen geprüft.